Joachim Finner
Menü schließen

Joachim Finner

Meine Motivation

Ich betreibe dieses Hobby seit 1990 und mein Schwerpunkt liegt bei der visuellen Beobachtung von Sonne im H-Alpha, Planeten und Deep Sky Objekten. Beobachtet wird von einer stationären Säule mit Selbstbaumontierung und Selbstbau Newton 200/1200mm im Garten und mobil mit einer Giro mini und TMB APO 80/480 mm oder Omegon 80/400mm mit Daystar Quark ( Sonne im H-Alpha).

Komet Hale-Bopp
Plejaden